Neues Handy oder Smartphone zum SMS Schreiben

Smartphone oder Handy mit Tastatur/Tasten? Das ist hier die Frage!

SMS Schreiben ist eine der modernsten Wege miteinander zu kommunizieren. Doch welches Handy ist für die Kommunikation am besten geeignet? Heutzutage hat man die Auswahl zwischen einem Handy oder Smartphone. Aktuelle Mobilfunkgeräte haben in der Regel noch eine feste oder sogar ausschiebbare Tastatur. Dagegen haben Smartphones wie ein iPhone 4S oder ein Samsung Galaxy S2 bereits ein großes Touchscreen-Display als Bedienoberfläche. Auf dem Touchscreenhandy wird beim SMS Schreiben eine Tastatur simuliert, welche auf Druck auf das Display reagiert und die dementsprechenden Buchstaben in die SMS hinzufügt. Leider hat man oft das Problem, dass man bei nierigpreisigen Smartphones eine längere Reaktionszeit hat. Wenn man zu schnell tippt kann dies falsche Wörtern oder einer öftere Korrektur von Wörtern zur Folge haben.

 

Doch wo bekomme ich ein gutes neues Handy?

Ein neues Handy mit Vertrag erhalten Sie in jedem Mobilfunkgeschäft oder beim Fachhändler um die Ecke. Diese haben in der Regel auch eine große Auswahl an verschiedenen Geräten und können auch genau auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Testen Sie am besten Vor-Ort die Raktionszeit des Handys beim Tippen und simulieren Sie das Schreiben einer Probe-SMS. So können Sie eine Enttäuschung vorbeugen und entscheiden sich für Ihr Wunschhandy.

Sollten Sie auf eine Beratung verzichten, können Sie Ihr neues Smartphone auch ganz bequem online in einem Handy Shop bestellen. Dieses wird Ihnen in der Regel innerhalb weniger Tage zugeschickt. Vor dem Kauf sollten Sie sich jedoch über die Vor- und Nachteile Ihres neuen Handys erkundigen und den ein oder anderen Erfahrungsbericht zum Gerät lesen. Dies kann bei der Entscheidungsfindung sehr behilflich sein.

Comments are closed.