Free SMS Antwort Weiterleitung

Handynutzer welche regelmäßig einen Free SMS Service in Anspruch nehmen können im Monat eine Menge an Geld einsparen. Immerhin stellen die Dienste jeden Tag bis zu 20 Freisms zur Verfügung. Werden diese vollkommen ausgenutzt, so entspricht dies einer direkten Kostenersparnis von 30 bis 60 Euro im Monat. Viel Geld, weshalb sich die Nutzung des Free SMS Service lohnt. Zumal ein solcher Service auch einfach in der Handhabung ist. Einfach einen entsprechenden Dienst aufrufen, die gewünschte Nachricht verfassen und auf absenden klicken.
Doch so viele Vorteile ein Free SMS Dienst auch besitzt, einen kleinen Nachteil hat dieser dennoch. Denn die Empfänger der Freisms sehen in Ihrem Handy oder Smartphone eine Nachricht von der Rufnummer des Services und nicht von dem Freund welche die Mitteilung abgeschickt hat. Viele antworten leider genau auf die Rufnummer des Free SMS Services, wodurch diese natürlich nicht beim eigentlichen Absender ankommt – eine schwierige Situation welche eine direkte Kommunikation erschwert. Genau diese Situation haben aber schon gute Dienste erkannt und hierfür eine Lösung geschaffen – die E-Mail Antwort Funktion.


Free SMS – Antwort Weiterleitung auf hinterlegte E-Mail Adresse

Möchten Nutzer des Services die Nachricht lesen können welche der Empfänger fälschlicherweise auf die Rufnummer von dem Free SMS Dienstes gesendet hat, kann bei vielen die Antwort Funktion aktiviert werden. Dabei müssen Nutzer vor dem Absenden Ihrer Freisms die Funktion auswählen und Ihre E-Mail Adresse hinterlegen. Das System speichert dann die angegebene E-Mail Adresse mit der Rufnummer des Empfängers. Schreibt dieser nun auf die Nummer des Systems zurück, prüft der Dienst die Antwort SMS und leitet diese an die E-Mail Adresse des Absenders weiter. So kann der ursprüngliche Absender die Antwort lesen und weiterhin mit dem Freund oder Bekannten kommunizieren.

Bietet der gewohnte Free SMS Service die Antwort Weiterleitung an, sollten Absender diese Funktion auf jeden Fall auswählen. Immerhin können so falsch abgesendete Mitteilungen des Empfängers gelesen werden und der Dienst verlangt für den Dienst keine Gebühren. Es entsteht also in keinem Fall irgendein Nachteil für Nutzer des Free SMS Dienstes.